Jugendstrafe wegen Schuldschwere

Der BGH hat mit Beschluss vom 06.05.2013 entschieden, dass die Anordnung von Jugendstrafe wegen der Schwere der Schuld nach § 17 Abs. 2 JGG nicht nur bei Kapitaldelikten in Betracht kommt und auch keine Erziehungsbedürftigkeit voraussetzt. Dem Fall lag eine Verurteilung der Jugendkammer wegen Vergewaltigung zugrunde. Die Kammer begründete die Verhängung der Jugendstrafe auch mit … Read more