Internationales Familienrecht

Es sollen Konflikte und Kollisionen zwischen Rechtsordnungen und Gesetzen verschiedener Länder gelöst werden. Es gibt starke internationale und europäische Bestrebungen zur Objektivierung und Vereinheitlichung von Einzelbereichen.

Selbst wenn nur bei einem der Beteiligten ein Auslandsbezug vorhanden ist, muss das Internationale Familienrecht als Teilbereich des Internationalen Privatrechts zur Beantwortung der Frage herangezogen werden, welches das anzuwendende Recht ist und welches Gericht zuständig ist.

Wir beraten sie dahingehend, welches Recht auf die verschiedenen relevanten Rechtsbeziehungen anwendbar ist und welchen konkreten Regelungsgehalt es für Ihren Fall zur Folge hat. Wir prüfen, welche Gerichte für einen Rechtsstreit international zuständig sind. Sollte eine gerichtliche Auseinandersetzung unumgänglich sein, übernehmen wir die Vertretung vor Gericht.

Wir unterstützen Sie gerne hinsichtlich folgender Themen:

  • Internationale Scheidung
  • Scheidung für Deutsche im Ausland
  • Scheidung für Ausländer in Deutschland
  • Anerkennung ausländischer Scheidungsurteile in Deutschland
  • Fragen und Antworten rund um internationales Familienrecht

Kontakt

Bekannt aus den Medien

„Das internationale Familienrecht bestimmt, welches materielle Recht im Inland auf einen Fall anzuwenden ist, für dessen Behandlung nach den Regeln des internationalen Verfahrensrechts eine Zuständigkeit im Inland gegeben ist.“

Rechtsanwältin Dr. Nicole Langen

Urteile aus dem Bereich Internationales Familienrecht

Ihre Rechtsanwältin

Fragen?