Strafverteidiger Aachen

Rechtsanwälte und Fachanwälte für Strafrecht sowie Strafverteidiger Frank Langen und Natalie Quanz-Riechling sind auf Strafverteidigung spezialisiert und verteidigen ihre Mandanten in Aachen aber auch bundesweit in allen Bereichen des Strafrechts, insbesondere im Wirtschafts– und Steuerstrafrecht sowie im Sexualstrafrecht.

Der Begriff des Wirtschaftsstrafrecht ist gesetzlich nicht definiert. Es ist eine Bezeichnung für die Erscheinungsformen des Strafrechts, die ihren Ausgangspunkt in der wirtschaftlichen Betätigung einer Person oder eines Unternehmens haben. Daher ist das Wirtschaftsstrafrecht so vielfältig wie die Wirtschaft selbst. Es reicht von Betrug- und Untreuetatbeständen bis zum Insolvenz-, Bilanz und Korruptionsstrafrecht sowie dem Bank- und Kapitalmarktstrafrecht und dem Außenwirtschaftsstrafrecht. Dabei sind in diesen Bereichen die Sachverhalte oft sehr komplex und kompliziert, so dass professionelle Verteidigung unbedingt notwendig ist.

Steuerstrafrecht

Um im Steuerstrafrecht erfolgreich verteidigen zu können, müssen dem Strafverteidiger die neuesten Entwicklungen auf diesem Rechtsgebiet stets präsent sein. Bereits eine Steuererklärung, die falsche oder unvollständige Angaben enthält, kann steuerstrafrechtliche Ermittlungen nach sich ziehen. Bei steuerstrafrechtlichen Vorwürfen ist unverzügliches Handeln unverzichtbar.

Sexualstrafrecht

Vorwürfe im Sexualstrafrecht können jeden Einzelnen treffen. Dabei befindet sich der mit einem Sexualdelikt konfrontierte Beschuldigte in einer Extremsituation und bedarf frühzeitiger und fachkundiger anwaltlicher Hilfe. Bei einer Verurteilung drohen nicht nur meist hohe Freiheitsstrafen für den Angeklagten, sondern es steht oft auch die private und berufliche Existenz des Beschuldigten auf dem Spiel. Da in den meisten Fällen eine Aussage-gegen-Aussage Konstellation vorliegt, sind vertiefte Kenntnisse im Bereich der forensischen Beweislehre, vor allem in der Aussagepsychologie und Kriminologie unverzichtbar.

Fachanwaltskanzlei Aachen

Die Fachanwaltskanzlei Rechtsanwälte Langen in Aachen bringt ein hohes Maß an Rechtswissen, Kompetenz und Erfahrung ein, stellt dabei aber stets ihre Mandanten in den Mittelpunkt.

Kontakt

Bekannt aus den Medien

Aufgaben eines Strafverteidigers

Als Beschuldigter hat man das Recht in jeder Lage des Verfahrens einen Rechtsanwalt seiner Wahl hinzuzuziehen. Dieses Recht sollte unbedingt wahrgenommen werden. Gleiches gilt für das Recht zu schweigen. Die Entscheidung zu schweigen darf von der Polizei und Staatsanwaltschaft nicht zum Nachteil des Beschuldigten gewertet werden. Erklärt der Beschuldigte im Rahmen einer Vernehmung, dass er einen Verteidiger hinzuziehen möchte, so ist die Vernehmung sofort zu unterbrechen und das Eintreffen des Verteidigers abzuwarten. Für diese Fälle verfügt die Kanzlei Rechtsanwälte Langen über einen 24 Std. Notruf.

Strafverteidigung ist Kampf um die Rechte des Beschuldigten. Dass dies manchmal kein einfaches Unterfangen ist, kann sich jeder leicht vorstellen. Während der Staatsanwaltschaft die Verfolgungs- und dem Gericht die Aufklärungspflicht zukommt, sichert der Strafverteidiger als Gegengewicht die Verfahrens- und die Abwehrrechte des Beschuldigten.

Als hochspezialisierte Strafverteidiger kämpfen wir für die Rechte unserer Mandanten im Ermittlungsverfahren sowie in der Hauptverhandlung. Wir verteidigen unsere Mandanten kompetent, professionell und leidenschaftlich. Dabei verfügen wir über Kontakte sowohl zu Staatsanwaltschaft Aachen wie auch zu den Richtern des Amts- und Landgerichts Aachen.

Strafverteidiger bin ich geworden, weil es meine Überzeugung ist, dass einem Beschuldigten in einem Strafverfahren seine verfassungsrechtlichen Rechte garantiert werden müssen. Dafür stehe ich in meinem gesamten Berufsleben ein. Das Strafrecht wird wie kaum ein anderes Rechtsgebiet von gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Einflüssen geprägt. So führten gesellschaftlichen Änderungen, politische Ansichten, aber auch wirtschaftliche Einflüsse dazu, dass das bestehende Recht seinen Inhalt und Umfang ändert. Bei allem Wandel dürfen die Rechte des Beschuldigten jedoch nicht eingeschränkt werden; und dies gilt für alle Beschuldigten.


Diesbezüglich verweise ich auf den Satz, den der französische Strafverteidiger Jacques Vergès gesagt hat: „Strafverteidiger sind nicht dafür da, Mutter Theresa zu verteidigen.“

Frank Langen

Aachen

Adalbertsteinweg 1A
52070 Aachen
Telefon: 0241 94379785
Telefax: 0241 94379786