Insolvenz des Insolvenzverwalters

Der Spiegel berichtete am 07.01.2011 in seiner Online-Ausgabe über einen Insolvenzverwalter, der lange Zeit an Firmenpleiten verdiente, den jetzt aber das gleiche Schicksal wie seine Kunden erteilte. Insolvenzverwalter R. sei einer der prominentesten Vertreter seiner Zunft gewesen, u. a. habe er die Telekommunikationsfirma Teldafax abgewickelt. Nun sei der erfahrene Abwickler insolventer Firmen selbst pleite. Ende … Read more

Latex Lady

Wie der Kölner Express in seiner Ausgabe vom 06.10.2004 berichtete, galt die Kölnerin Martina A. lange Zeit als Latex-Lady Nr. 1. Jetzt wird sie mit zwei Haftbefehlen gesucht. Der Vorwurf lautet Betrug und Verstoß gegen das Insolventstrafrecht. Für die selbst gefertigten Produkte aus der Lindenthaler Schneiderei zahlten Fetisch-Fans hohe Preise. Trotz allem war die Firma … Read more

Verleger angeklagt

Das Börsenblatt berichtete in seiner Ausgabe vom 21.04.2004, dass die Staatsanwaltschaft Köln gegen die ehemaligen Geschäftsführer des Kölner Könemann Verlags, der Ende 2001 Insolvenz anmelden musste, Anklage erhoben hat. Dem Verlagsgründer und zwei weiteren Geschäftsführern werde vorgeworfen, das Insolvenzverfahren verschleppt zu haben. Demnach hätte bereits Ende März 2001 eine Überschuldung angezeigt werden müssen. Nach Ansicht von Frank Langen, Verteidiger des Mitgeschäftsführers, stützt sich die Staatsanwaltschaft jedoch auf eine falsche Bewertung der Lagerbestände. Die Anklage berufe sich auf die Einschätzung des Insolvenzverwalters vom August 2002, der den Wert der Bücher viel zu niedrig eingestuft habe.

Read moreVerleger angeklagt

Durchsuchungen bei SER Systems – Verdacht auf Untreue

Die Süddeutsche Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 12. 07.2002, dass beim Softwarehaus SER Systems am vergangenen Donnerstag die Polizei und Staatsanwaltschaft Koblenz durchsucht habe. Nach Angaben des Leitenden Oberstaatsanwalt Jung seien 16 Wohnungen, private Büros und Geschäftsräume durchsucht und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt worden. Anlaß für die Ermittlungen wegen Untreue und verspäteten Antrages auf Insolvenz sei seine Strafanzeige der Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre gewesen.

Read moreDurchsuchungen bei SER Systems – Verdacht auf Untreue